Kinder & Jugendliche




Pubertät - was passiert da eigentlich in meinem Gehirn?

Was macht eigentlich mein Gehirn mit mir und warum raste ich dauernd aus?? Und weshalb sind meine Eltern eigentlich so anstrengend und peinlich? Diese Fragen dürfte sich jeder Jugendliche schon mal gestellt haben, aber zu keiner befriedigenden Antwort gekommen sein, weshalb wir gemeinsam die Eigenheiten des pubertierenden Gehirns erkunden und seinen Einfluss auf pubertäre Emotionen, Reaktionen und seltsame Erwachsene beleuchten wollen. Wenn man weiß, weshalb die Pubertät so schräg ist, macht es das zwar nicht besser, aber besser aushaltbar - außerdem: es gibt sicher auch den ein oder anderen Trick, mit dem der Alltag dann doch wieder ein bißchen einfacher wird.

 

Ort: Gaußstr. 198 b, 22765 Hamburg

Zielgruppe: max. 6 Jugendliche ab 12 Jahren

Referentin: Tomke Müller

Preis: 60 €, DGhK-Mitglieder 45 € inkl. Eltern-Vortrag

aktueller Termin und Anmeldung


Was ist eigentlich Hochbegabung?

Die Begabtenforschung hat festgestellt, dass Kinder -besonders Mädchen-  sehr viel besser ihre eigenen Ziele und eigene Wertigkeit erkennen und vertreten können und ihre Fähigkeiten sehr viel besser einzuschätzen und anzunehmen wissen, wenn sie um ihre Begabung wissen.

Was bei Hochbegabten im Gehirn anders läuft, was Hochbegabung eigentlich heißt und ob man deswegen ein besserer Mensch ist und wie es einem damit so geht, erforschen wir gemeinsam in diesem Kurs.

 

Ort: Gaußstr. 198 b, 22765 Hamburg

Zielgruppe: max. 6 Kinder ab 6-9 Jahren  

Kursleitung: Tomke Müller

Preis:45 €, DGhK-Mitglieder 34 €

Kurs 1: 14.11. , 15-18h & 15.11.2014, 10.30-13.30h, Anmeldung, noch 4 freie Plätze!

Kurs 2: 09.01., 23.01. und 06.02.2015, jeweils 16-18h, Anmeldung